Ein Haus zum Wohlfühlen

Helle, großzügige Räume und eine zeitgemäße Architektur: So sieht das Traumhaus von Christoph Martens und seiner Familie aus

Auf der Suche nach dem Traumhaus? Das Löhner Immobilien-Unternehmen Schweneker ist Spezialist darin, Häuserträume zu verwirklichen. Ein Beispiel ist das Einfamilienhaus in moderner Stadtvillen-Architektur, das in Gestringen,AlteMühle19, entstanden ist. „Vor etwa einem Jahr ist die Familie Martens an uns herangetreten“, erinnert sich Architekt Ralf Heuter. „Wir haben uns zusammengesetzt, eine sorgfältige Bedarfsanalyse erstellt, dann ganz individuell geplant und schließlich ein Festpreisangebot gemacht.“

Jetzt, nach knapp einem halben Jahr Bauzeit, ist das Traumhaus von Christoph Martens und seiner Familie so gutwie fertig.ImRahmeneines Schautages am Sonntag, 11. Oktober, 14 bis 16 Uhr, können alle Interessierten den Neubau besichtigen – selbstverständlich nach den geltenden Corona-Schutzregeln. Das Unternehmen Schweneker ist in dieser Zeit mit drei Ansprechpartnern vor Ort. Das ganz besondere, helle Raumgefühl des Gebäudes zeigt sich sofort beim Eintritt in die große Diele – eine Sichtachse führt durch die doppelflügelige Tür in den Wohnbereich bis zum verglasten Erker mit Blick in den Garten. Große, bodentiefe Fenster lassen Licht und Luft ins Haus und machenausWohnraumWohlfühlraum.

Auf zwei Geschossen stehen circa 179 Quadratmeter Wohnfläche, verteilt auf fünf Zimmer, zur Verfügung. Im Erdgeschoss finden neben dem großzügigen Wohn-Esszimmer mit halboffener Küche auch ein Büro, Gäste-WC, Diele und ein Hauswirtschaftsraum Platz, das Obergeschoss istfür einSchlafzimmermit angeschlossener Ankleide, zwei großeKinderzimmer,einkomfortables Bad und einen zusätzlichen Abstellraum vorgesehen. Die gut durchdachte Planung nutzt den Raum optimal aus.

Von der Doppelgarage bis zum besonderen Badkonzept ist jedes Detail ganz nach den Vorstellungen des Bauherrn geplant. „Auch weiterhin sind wir immer auf der Suche nach Immobilien und Grundstücken, auch gern mit Abrisshäusern, in den gesamten Kreisen Minden-Lübbecke, Herford bis nach Bielefeld“, so Ralf Heuter – damit noch mehr Häuserträume Architekt Ralf Heuter (l.) und Bauherr Christoph Martens freuen wahr werden können. (cut)


Ähnliche Beiträge

Die Firma Schweneker feiert ihren Firmengeburtstag mit Spenden an drei Organisationen aus der Region. Die ersten 3.000 Euro gehen an die Löhner Tafel.

Olaf Schweneker ist gegen die Pflicht, Photovoltaik-Anlagen auf den Neubauten zu installieren. Der Immobilienunternehmer hält diesen Plan für…

Zweizimmerwohnung mit großer Sonnenterrasse im Herzen von Vlotho!

×