Wohnen am Gohfelder Ärztehaus

Der Immobilienentwickler Olaf Schweneker hat einen heruntergewirtschafteten Altbau im Dorfkern gekauft und ersetzt ihn durch vier neue Eigentumswohnungen.

Ulf Hanke
Löhne
. Mitten in Gohfeld, hinterm Schreibwarenladen Spilker und neben dem Ärztehaus, entstehen vier neue Eigentumswohnungen. Immobilienentwickler Olaf Schweneker hat das Grundstück gekauft und baut ein Mehrfamilienhaus. Noch vorm Winter soll der Rohbau stehen.

An dieser Stelle der Goethestraße 1c stand bis vor wenigen Wochen noch ein heruntergewirtschaftetes Wohnhaus, das Nachbarn keinen schönen Anblick bot. Nach Angaben von Schweneker, selbst Gohfelder, haben zuletzt angeblich Obdachlose in der Immobilie gehaust. Zudem habe es Klagen über Ratten gegeben.

Diese Zeiten sind vorbei. Schweneker hat das Grundstück ohne Haus gekauft. Der Vorbesitzer hat es auf eigene Kosten abgerissen. Dem Vernehmen nach war es zuletzt im Besitz eines Bauunternehmers aus Bad Oeynhausen, der dafür offenbar keine Verwendung fand.

Olaf Schweneker hat die herausragende Lage des Grundstücks erkannt. Das Haus befindet sich in einer ruhigen Sackgasse an einem steilen Hang direkt am Sudbach, aber dennoch mitten im dörflichen Zentrum von Gohfeld. Hausärzte, Sparkassenfiliale, Apotheke und Simeonkirche sind nur ein paar Schritte entfernt. Zuletzt waren nach Auskunft von Schweneker zwei von vier Wohnungen noch frei. Schweneker baut derzeit auch in Melbergen an der Bülowstraße 14 ein Mehrfamilienhaus. Und das Neubauprojekt im Gohfelder Vogelviertel an der Straße Zum Flachsland soll im nächsten Jahr begonnen werden


Ähnliche Beiträge

Die Firma Schweneker feiert ihren Firmengeburtstag mit Spenden an drei Organisationen aus der Region. Die ersten 3.000 Euro gehen an die Löhner Tafel.

Olaf Schweneker ist gegen die Pflicht, Photovoltaik-Anlagen auf den Neubauten zu installieren. Der Immobilienunternehmer hält diesen Plan für…

Zweizimmerwohnung mit großer Sonnenterrasse im Herzen von Vlotho!

×